Miete

Produktions-/Lagerhalle mit Büro-und Sozialräumen

Ort:
89520 Heidenheim
Nutzung:
Hallen / Produktion
Fläche:
1.080,00 m²
Miete:
4.000,00 €
Ansprechpartner:
Marcus Ihrig
Telefon +49 7161 9768-17
mihrigfgi.de

Hauptkriterien

Miete-/Kaufobjekt
Miete
Fläche
1.080,00 m²
Objektart
Hallen / Produktion

Kosten

Miete pro Monat:
4.000,00 €

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1979
Energiepass gültig bis
25.10.2027
Wesentliche Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Stromverbrauchskennwert
22,8 kWh/(m²*a)
Heizenergieverbrauchskennwert
22,8 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser
Ja

Objektbeschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um das ehemalige Betriebsareal der Gergeni Metallbau GmbH. Das Objekt gliedert sich in 2 Bereiche. Der ursprüngliche Hallenbestand wurde im Jahr 1979 als Stahlkonstruktion mit Flachdach erstellt und 1991 um Büroflächen im OG und Ausstellungsflächen im EG erweitert. In der Halle befindet sich ein Kranbahnträger, der Kran selbst befindet sich im angetrennten vermieteten Hallenbereich. Die Hallenfläche ist über ein Sektionaltor ebenerdig erschlossen. Der Anlieferungsbereich ist überdacht und verfügt optional über einen 6,3 t-Kran. Die lichte Höhe UK Stahlträger beläuft sich auf ca. 5,50 m im Haupthallenbereich. Die Halle ist nahezu vollständig unterkellert. Das UG ist über eine Rampe mit Tor zugänglich. Angrenzend an die Hallenflächen befinden sich Büro- und Sozialräume. Optional können im OG weitere Büroflächen nach Mieterwunsch zur Verfügung gestellt werden.

 

Das Mietangebot umfasst folgende Flächen:

Halle EG ca. 970 m²

Sozialräume/Nebenräume EG ca. 110m²

Vordachbereich/Anlieferung EG ca. 100 m²

 

Optional können weitere Büroräume im OG oder weitere Lagerflächen im UG angemietet werden.

 

Lage

Die Stadt Heidenheim bildet mit über 50.000 Einwohnern im Hinblick auf Industrie (Voith, Paul Hartmann AG), Gewerbe, Handel (u.a. Schloss Arkaden) und Bildung (Duale Hochschule, Sitz der IHK), den Mittelpunkt des Landkreises Heidenheim, in welchem ca. 140.000 Einwohner leben. Das Objekt liegt verkehrsgünstig an der B 19 im Gewerbegebiet in Schnaitheim mit guter Anbindung an die A 7.

Sonstiges

Bei Abschluss eines Übernahmevertrages berechnen wir an den Übernehmer eine Provision. Diese beträgt bei Kauf 3 % aus dem Kaufpreis, bei Miete 3 % aus dem Zahnjahresmietwert bzw. Mietverträgen mit einer Laufzeit unter 3 Jahren 2 Monatsmieten. Eine Provision wird fällig mit Abschluss eines Übernahmevertrages und versteht sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Im Rahmen unserer Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit sind wir auch für die Eigentümerseite entgeltlich tätig. Irrtum vorbehalten.