Kauf

Gewerbeareal mit 28.500 m² Grundstück, Hallen für Produktion und Lager

Ort:
73547 Lorch
Nutzung:
Anlageobjekte
Fläche:
28.518,00 m²
Kaufpreis:
auf Anfrage
Ansprechpartner:
Marcus Ihrig
Telefon +49 7161 9768-17
mihrigfgi.de

Hauptkriterien

Miete-/Kaufobjekt
Kauf
Fläche
28.518,00 m²
Objektart
Anlageobjekte

Kosten

Kaufpreis:
auf Anfrage

Objektbeschreibung

Situation:

Bei dem Objekt handelt es sich um das bisherige Betriebsareal der Fa. Binz (Schwerpunkt Herstellung von Ambulanz und Bestattungsfahrzeugen). Aufgrund der Insolvenz soll das Objekt verkauft werden. Aktuell besteht ein Mietverhältnis für die Außenflächen des Areals (ohne Hallen) mit monatlichen Mieteinnahmen in Höhe von 8.000,00 EUR/Monat. Die Hallen und Büros wurden mittlerweile vollständig geräumt.

 

Grundstücke: ca. 28.518 m² (Gewerbegrundstück)

Nutzflächen Gesamt: ca. 14.535 m²

(Davon ca. 13.635 m² Hallenfläche und ca. 900 m² Büro-/Sozialräume)

 

Das Areal wurde entsprechend der Firmenentwicklung immer wieder erweitert. Die Hallen sind überwiegend eingeschossig und ebenerdig andienbar und verfügen über Höhen zwischen 3,60 m und 7,00 m. Eine detaillierte Beschreibung sowie Planunterlagen lassen wir Ihnen gerne mit unserem Exposé zukommen. Kommen Sie diesbezüglich einfach auf uns zu.

 

Verkehrswert laut Gutachten:

6.580.000,00 EUR

 

Energieausweis:

In Vorbereitung

Lage

Die Stadt Lorch zählt rund 11.000 Einwohner und bietet Unternehmen mit seiner zentralen Lage im wirtschaftsstarken Remstal zwischen Stuttgart – Würzburg und Ulm ideale Voraussetzungen.

 

Folgende Vorteile bietet der Standort:

· Hohe Wohnattraktivität mit guter Infrastruktur (Kindergärten, Schulen, weiterführende Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, etc.)

· Verkehrsgünstige Lage an der B29 (Anschlussstelle in ca. 2 km Entfernung) und B297

ca. 11 km nach Schwäbisch Gmünd

ca. 16 km nach Göppingen

ca. 45 km nach Stuttgart

· Remsbahn Stuttgart - Aalen

 

Im Umfeld befinden sich weitere Gewerbebetriebe, ein Fachmarktzentrum und östlich der städtische Friedhof.

Sonstiges

Bei Abschluss eines Übernahmevertrages berechnen wir an den Übernehmer eine Provision. Diese beträgt bei Kauf 4 % aus dem Kaufpreis, bei Miete Laufzeit unabhängig 3 % aus dem Zehnjahresmietwert. Eine Provision wird fällig mit Abschluss eines Übernahmevertrages und versteht sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer (Kauf = 4,76 % inkl. USt. / Miete = 3,57 % inkl. USt.). Im Rahmen unserer Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit sind wir auch für die Eigentümerseite entgeltlich tätig.

 

Unser Angebot beruht auf Angaben unseres Auftraggebers, hierfür übernehmen wir keine Gewähr. Pläne haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtum sowie Zwischenverkauf bzw. -vermietung behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Mit Anfrage auf unser Immobilienangebot und Übermittlung Ihrer Daten erteilen Sie uns Ihr Einverständnis und willigen ein, dass wir Ihre Daten speichern sowie ein Suchprofil auf Basis des angefragten Objektes erstellen dürfen, so dass wir Sie als Kunde frühzeitig über immobilienspezifische Angebot