Miete

Gewerbefläche mit Büro und Sozialräumen

Ort:
89551 Königsbronn
Nutzung:
Fläche:
303,00 m²
Miete:
auf Anfrage
Ansprechpartner:
Benedikt Götz
Telefon +49 7161 9768-15
infofgi.de

Hauptkriterien

Miete-/Kaufobjekt
Miete
Fläche
303,00 m²
Objektart

Kosten

Miete pro Monat:
auf Anfrage

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1962
Energiepass gültig bis
2031-03-19
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
mit Warmwasser
nein

Objektbeschreibung

Bei den freien Mietflächen handelt es sich um verschiedene Lagerflächen mit zugehörigen Sozialräumen (Toilette und Aufenthaltsraum) und einem Büro. Bei dem Objekt handelt es sich um eine ehemalige Schreinerei, welche bislang von einem Fertigungsunternehmen für Prototypen als Betriebsstandort genutzt wurde. Aufgrund der Expansion des Mieters wurde das Objekt frei und soll nun neu vermietet werden.

 

Die Erschließung der Flächen erfolgt ebenerdig über eine doppelflügelige Türe auf der Gebäudevorderseite. Die Aufteilungsmöglichkeiten in verschiedene Hallenbereiche, die Hallenhöhe mit ca. 3,50 m, die vorhandene Kranbahn (0,3 t) und die Starkstromanschlüsse in allen Räumen lassen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zu.

 

Mietflächen

Hallen-/Lagerbereich ca. 230 m²

Büro ca. 23 m²

Sozialräume ca. 16 m²

Nebenflächen ca. 34 m²

 

Gesamt ca. 303 m²

Lage

Die Gemeinde Königsbronn im Brenztal zählt rund 7.000 Einwohner und liegt zwischen den Städten Heidenheim und Aalen. Über die nahegelegene B19 besteht eine sehr gute Verbindung in Richtung Aalen und Heidenheim. Die Anschlussstellen der A7 (Oberkochen und Nattheim) sorgen für eine sehr gute überregionale Verkehrsanbindung.

 

Das Objekt befindet sich in kurzer Entfernung zur B19 und ist über den wenige Gehminuten entfernten Bahnhof Königsbronn hervorragend an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden.

Ausstattung

· Starkstromanschluss (80 kVA)

· Kranbahn (0,3 t)

· Hallenflächen aufteilbar

· Pkw-Stellplätze

· Gaszentralheizung, alternativ mit Hackschnitzel

· Videoüberwacht

Sonstiges

Bei Abschluss eines Übernahmevertrages berechnen wir an den Übernehmer eine Provision. Diese beträgt bei Kauf 4 % aus dem Kaufpreis, bei Miete Laufzeit unabhängig 3 % aus dem Zehnjahresmietwert. Eine Provision wird fällig mit Abschluss eines Übernahmevertrages und versteht sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer (Kauf = 4,76 % inkl. USt. / Miete = 3,57 % inkl. USt.). Im Rahmen unserer Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit sind wir auch für die Eigentümerseite entgeltlich tätig.

 

Unser Angebot beruht auf Angaben unseres Auftraggebers, hierfür übernehmen wir keine Gewähr. Pläne haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtum sowie Zwischenverkauf bzw. -vermietung behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Mit Anfrage auf unser Immobilienangebot und Übermittlung Ihrer Daten erteilen Sie uns Ihr Einverständnis und willigen ein, dass wir Ihre Daten speichern sowie ein Suchprofil auf Basis des angefragten Objektes erstellen dürfen, so dass wir Sie als Kunde frühzeitig über immobilienspezifische Angebote und Dienstleistungen der fgi Fachpartner Gewerbe-Immobilien GmbH informieren und unsere Mitarbeiter Sie zu diesem Zwecke telefonisch, postalisch oder per E-Mail kontaktieren dürfen. Diese Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Ebenso wie Sie der Speicherung Ihrer Daten jederzeit entsprechend den Regelungen der EU-DSGVO widersprechen können. In diesem Zusammenhang weisen wir zudem auf unsere Datenschutzerklärung (www.fgi.de/datenschutz.html) hin.