Kauf

Gewerbeareal mit Produktions-, Lager- und Büroflächen

Ort:
89168 Niederstotzingen
Nutzung:
Hallen / Produktion
Fläche:
1.857,00 m²
Kaufpreis:
auf Anfrage
Ansprechpartner:
Benedikt Götz
Telefon +49 7161 9768-13
bgoetzfgi.de

Hauptkriterien

Miete-/Kaufobjekt
Kauf
Fläche
1.857,00 m²
Objektart
Hallen / Produktion

Kosten

Kaufpreis:
auf Anfrage

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1993
Energiepass gültig bis
10.07.2019
Wesentliche Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Stromverbrauchskennwert
45,7 kWh/(m²*a)
Heizenergieverbrauchskennwert
56,3 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser
Ja

Objektbeschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um einen bislang von einem Maschinenbauunternehmen als Betriebsstandort genutztes Büro- und Verwaltungsgebäude mit einer Maschinenhalle, einer Werkhalle mit Büro- und Sozialtrakt und einer Montagehalle mit Bürotrakt. Die Hallen sind miteinander verbunden und mittels Umluft beheizt. Das Objekt ist komplett umfahrbar und unterkellert.

Das Objekt wurde in mehreren Bauabschnitten errichtet. 1993 wurde eine Werkhalle mit Büro- und Sozialtrakt erbaut, welche 1995 erweitert wurde. 1996 kam eine Maschinenhalle hinzu und wurde 1997 um eine Überdachung ergänzt. 2006 fand dann schließlich der Bau einer Montagehalle mit Bürotrakt statt. lm Erdgeschoss befinden sich insgesamt ca. 962 m² Produktions- und Lagerfläche, die sich auf die drei Hallen verteilen. Die Erschließung erfolgt ebenerdig über drei Sektionaltore. Im Untergeschoss befinden sich weitere Lager- und Nebenflächen. Der Bürotrakt ist an eine der Hallen angeschlossen und verteilt sich über zwei Ebenen.

Das gesamte Objekt ist durch einen Metallzaun eingefriedet, verfügt über eine überdurchschnittliche Gesamtausstattung (im Bürobereich u.a. mit Kunststofffenstern und EDV-Brüstungskanälen) und befindet sich in einem gepflegten Zustand.

Für Mitarbeiter und Besucher stehen vor dem Objekt ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Die auf den Hallen befindliche Photovoltaikanlage ist nicht Bestandteil des Kaufpreises.

Lage

Die Stadt Niederstotzingen liegt am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb zwischen dem Donautal und dem Lonetal im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Mit seinen ca. 4.700 Einwohnern grenzt Niederstotzingen an die Städte Giengen an der Brenz, Sontheim an der Brenz und an die bayrische Stadt Günzburg. In Niederstotzingen sind Firmen wie z.B. Husqvarna Deutschland GmbH und GARDENA Manufacturing GmbH ansässig.

Das Objekt überzeugt durch seine verkehrsgünstige Lage und ist über die ca. sieben Kilometer entfernte Auffahrt Niederstotzingen der Bundesautobahn 7 (Flensburg–Füssen) und über die ca. 13 Kilometer entfernte Auffahrt Niederstotzingen der Bundesautobahn 8 an das überregionale Straßennetz angebunden.

 

Ausstattung

Hochwertiger Bürobereich

Kunststofffenster

EDV-Brüstungskanäle

Beheizte Hallen mit Kranbahnen (2 x 5 t)

Ebenerdige Sektionaltore

Komplett umfahrbar

Sonstiges

Bei Abschluss eines Übernahmevertrages berechnen wir an den Übernehmer eine Provision. Diese beträgt bei Kauf 4 % aus dem Kaufpreis, bei Miete Laufzeit unabhängig 3 % aus dem Zehnjahresmietwert. Eine Provision wird fällig mit Abschluss eines Übernahmevertrages und versteht sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer (Kauf = 4,76 % inkl. USt. / Miete = 3,57 % inkl. USt.). Im Rahmen unserer Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit sind wir auch für die Eigentümerseite entgeltlich tätig.

 

Unser Angebot beruht auf Angaben unseres Auftraggebers, hierfür übernehmen wir keine Gewähr. Pläne haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtum sowie Zwischenverkauf bzw. -vermietung behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Mit Anfrage auf unser Immobilienangebot und Übermittlung Ihrer Daten erteilen Sie uns Ihr Einverständnis und willigen ein, dass wir Ihre Daten speichern sowie ein Suchprofil auf Basis des angefragten Objektes erstellen dürfen, so dass wir Sie als Kunde frühzeitig über immobilienspezifische Angebot