Miete

Moderne Gewerbehalle in Autobahnnähe

Ort:
73319 Zell u.A.
Nutzung:
Hallen / Lager / Produktion
Fläche:
883,00 m²
Miete:
auf Anfrage
Objektnummer:
100934/01
Ansprechpartner:
Benedikt Götz
Telefon +49 7161 9768-15
infofgi.de

Hauptkriterien

Miete-/Kaufobjekt
Miete
Fläche
883,00 m²
Objektart
Hallen / Lager / Produktion

Kosten

Miete pro Monat:
auf Anfrage

Bausubstanz & Energieausweis

Energiepass gültig bis
2032-01-17
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Stromverbrauchskennwert
29.90 kWh/(m²*a)
Heizenergieverbrauchskennwert
53.70 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser
Ja

Objektbeschreibung

Das Objekt wurde in zwei Bauabschnitten erstellt. Die ursprüngliche, 1990 erstellte Halle (Halle 1) verfügt über ca. 260 m² Hallenfläche und wird auf der Gebäudevorderseite ebenerdig durch ein Sektionaltor (3,50 m x 3,50 m) mit einem als Luftschleuse dienenden Streifenvorhang erschlossen. Die integrierten Büro- und Sozialräumen (ca. 135 m²) wurden in den letzten Jahren durch den derzeitigen Mieter aufwändig modernisiert.

Aufgrund des gewachsenen Platzbedarfs wurde der Hallenbestand im Jahr 2016 durch den Anbau einer freitragenden Lagerhalle (Halle 2) erweitert. Momentan wird der Hallenneubau (Halle 2) wegen der vorhandenen Raumhöhe von ca. 4,66 m (UK Träger) neben der Produktion überwiegend zur Regalierung mit 348 Palettenstellplätzen genutzt. Die beiden in Stahlkonstruktionsbauweise ausgeführten Hallen werden durch Umluftgeräte beheizt und weisen aufgrund der Kassettenwände und isolierten Satteldächer auch im Sommer ein optimales Raumklima auf.

 

Die massive Betonbodenplatte (20 cm) sowie die vorhandenen Starkstromanschlüsse und die Druckluftverrohrung lassen vielfaltige Nutzungsmöglichkeiten für den Nachmieter zu.

 

Vor dem Gebäude stehen für Mitarbeiter und Besucher Parkplätze (im Mietpreis inkludiert) zur Verfügung.

 

 

Nutzflächen

Halle 1: ca. 260 m²

Halle 2: ca. 488 m²

Büro: ca. 125 m²

Sozialräume: ca. 10 m²

Gesamt: ca. 883 m²

Lage

Die Gemeinde Zell unter Aichelberg liegt am Fuße der Schwäbischen Alb und hat ca. 3.150 Einwohner. Durch den nahen Autobahnanschluss Aichelberg der A8 von Stuttgart nach München ist der Ort verkehrsgünstig gelegen und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur.

 

Das Objekt liegt im Gewerbegebiet „Raubis“, westlich des Einkaufszentrums Reutter und ist von der Autobahnausfahrt Aichelberg, der A 8 Stuttgart-München, über die K 1421 in wenigen Minuten erreichbar.

Ausstattung

- Ebenerdige Andienung

- Beheizte Hallenfläche

- Starkstromanschlüsse

- Druckluftverrohrung

- Moderne Büroräume

- Pkw-Stellplätze inklusive

Sonstiges

Bei Abschluss eines Übernahmevertrages berechnen wir an den Übernehmer eine Provision. Diese beträgt bei Miete Laufzeit unabhängig 2 Monatsnettomieten. Eine Provision wird fällig mit Abschluss eines Übernahmevertrages und versteht sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Im Rahmen unserer Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit sind wir auch für die Eigentümerseite entgeltlich tätig.

 

Unser Angebot beruht auf Angaben unseres Auftraggebers, hierfür übernehmen wir keine Gewähr. Pläne haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtum sowie Zwischenverkauf bzw. -vermietung behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Mit Anfrage auf unser Immobilienangebot und Übermittlung Ihrer Daten erteilen Sie uns Ihr Einverständnis und willigen ein, dass wir Ihre Daten speichern sowie ein Suchprofil auf Basis des angefragten Objektes erstellen dürfen, so dass wir Sie als Kunde frühzeitig über immobilienspezifische Angebote und Dienstleistungen der fgi Fachpartner Gewerbe-Immobilien GmbH informieren und unsere Mitarbeiter Sie zu diesem Zwecke telefonisch, postalisch oder per E-Mail kontaktieren dürfen. Diese Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Ebenso wie Sie der Speicherung Ihrer Daten jederzeit entsprechend den Regelungen der EU-DSGVO widersprechen können. In diesem Zusammenhang weisen wir zudem auf unsere Datenschutzerklärung (www.fgi.de/datenschutz.html) hin.